Fehlermeldung

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Markdown_Parser has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 341 von /www/htdocs/w0115499/!seiten/diezeitschrift.at/includes/module.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; MarkdownExtra_Parser has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 341 von /www/htdocs/w0115499/!seiten/diezeitschrift.at/includes/module.inc).
Marliese Mendel
Läden

Wienreise in zwölf Dosen

Sonntag, 16. Februar 2014
Es war eine typische „b'soffene G'schicht“: Vor zwei Jahren beschlossen Gebhard Augendopler und Hans Bauernfeind, „Original Wiener Luft“ in Dosen abzufüllen und zu verkaufen. Seither fangen sie zwölf „Düfte“ wie Puffluft, Stadionluft, Würstelstandluft und auch dicke Luft ein. Ein olfaktorisches Erlebnis, das schon so manche Beziehung gerettet und elegante Herren in Verlegenheit gebracht hat.
Wiener Luft, Decoo, Dosen, Souvenir
Marliese Mendel

Der Wiener Geruchsrundgang in zwölf Dosendüften führt von der Kapuzinergruft über das Parlament bis zum Heurigen. In den Büchsen ist die Wiener Seele, der Dialekt, der Schmäh verpackt. Die beiden Geruchsammler pressen Klischees in Viertelliter-Behälter. Die Dosenaufschriften versprechen olfaktorische Abenteuer zwischen Schnitzel, Tschick, Lack und Leder, von Puderanten, Pompfüneberern und Strizzis, von Sachertorte, Backhendl und Bratlfett. Also alles, was die viel gelobte Wiener Luft ausmacht.

Augendopler und Bauernfeind produzieren die Dosenluft seit zwei Jahren. Als sie die erste Dose in das Schaufenster ihres Geschäfts decoo in der Stiftgasse stellten, war sie buchstäblich nach drei Sekunden verkauft.

Das unterhaltsame an den Dosen sind ihre lustigen Beschriftungen, die gekonnt mit den Klischees der Stadt spielen, zwischen zuckersüß und frivol. Ein elegant gekleideter älterer Herr interessierte sich für die „Puffluft“, las die Beschreibung („Wohlbefinden und Entspannung!“) sehr genau durch und schnupperte vorsichtig daran; gekauft hat er die Dose letztlich doch nicht. Insgesamt läuft das Geschäft mit den Dosen aber sehr gut: vor allem bei Touristen, aber auch als Heimwehmedizin für Auslandsösterreicher oder als Versöhnungsgeschenk:

Dicke Luft rettet Beziehung!

Factbox

Gebhard Augendopler und Hans Bauernfeind verkaufen im decoo Dekorations- und Lifestyleartikel wie Walltattoos, Wettex-Uhren, lachende Tassen, Glasschüsseln aus Waschmaschinen-Bullaugen und vieles mehr.

Decoo
Stiftgasse 13, 1060 Wien
Öffnungszeiten: Mo bis Fr: 12.00 bis 19.00, Sa: 10.00 bis 17.00 Uhr
Dosen gibt es auch im Webshop

Die Dosen helfen auch bei Beziehungsquerelen: eine Frau konnte ihren Freund mittels einer Dose „Dicke Luft“ versöhnen, Inhaltsstoffe: Nudlwalker, T'schuldigung, Busserl, Tränen, Eing'schnapptsein, Schlechtes Gewissen, Schreiduell, Net so g'mant. Erwünschte Nebenwirkung: herzliches Lachen.

Andere Sorten haben andere Nebenwirkungen: Heurigenluft führt zu Glückseligkeit, aber auch zu „waache Knia“; Kaffeehausluft kann chronisches Grantl'n auslösen. Die Parlamentsabfüllung „Heiße Luft“ enthält die Inhaltsstoffe Größenwahn, Lobbying, Steuersenkung, Schmiergeld, Freunderlwirtschaft, Jagdgesellschaft, Bla-Bla und Erinnerungslücken und kann zu Verblödung führen; Der Inhalt verpufft hier besonders schnell, denn die Nettofüllmenge ist eine Wahlrede und die hält bekanntlich nur bis zur ersten Hochrechnung. Zumindest sind die Dosen umweltfreundlich: sie können leicht wiederbefüllt werden. Praterluft und Stadionduft sind leicht einzufangen; bei der Puffluft könnte die Sache freilich etwas teurer werden.

Share this content.