Alexandra Gruber
Stadtspaziergang

Die Donauinsel im Winterschlaf

Montag, 10. Februar 2014
In den warmen Monaten ist die Donauinsel das Freizeitparadies für die Wiener. Im Winter ruht sie sich aus. Die Türen der Lokale sind verriegelt, nur wenige Frischluftfanatiker zieht es jetzt dorthin, wo sich beim großen Donauinselfest im Sommer wieder über drei Millionen Besucher auf die Füße treten werden.