Error message

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Markdown_Parser has a deprecated constructor in require_once() (line 341 of /www/htdocs/w0115499/!seiten/diezeitschrift.at/includes/module.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; MarkdownExtra_Parser has a deprecated constructor in require_once() (line 341 of /www/htdocs/w0115499/!seiten/diezeitschrift.at/includes/module.inc).

Sport

Fussballerinnen

Das Wunderteam vom Abstellgleis

60 Jahre hab' ich alt werden müssen, um wegen Schnaderbeck, Puntigam und Zadrazil aus dem Fauteuil zu hupfen. Meine Bemerkungen zum Frauenfußball sind zum Glück alle noch lang vor dem Zeitalter des Shitstorms gefallen. Und jetzt werde ich für meine jahrzehntelange Ignoranz auch noch mit bemerkenswertem Sport belohnt. Weit hab' ich 's gebracht! Und danke, Mädls!
Fussball

6:1 - "Bericht! Kommt! Neu!"

In der Nacht von 7. auf 8. März hab‘ ich geträumt, dass Barcelona das Rückspiel gegen Paris Saint-Germain 5:0 gewonnen hat. Glaubt mir wahrscheinlich keiner, ich schwör ‘s aber!
Bild

Fearleaders

Die Fearleaders Vienna sind das männliche Cheerleading Team von Vienna Roller Derby, dem ersten österreichischen Rollerderby-Team. Jetzt präsentieren sie ihren Fearelli-Kalender 2016
Bild

Microsoccer

Der Soziologe Wolfgang Zechner war nie ein großer Kicker, das hielt ihn jedoch nicht davon ab, einen transportablen Fußballplatz zu entwickeln.

Weltmeisterschaften der Ritter

Heinrich Stefan Wurzian ist weder Edelmann noch Ritter, dennoch tritt er in Rüstung und mit Schwertern bewaffnet bei Turnieren an.

Kicken ohne Augenlicht

Seit Oktober gibt es für Blinde in Wien die Möglichkeit, Fußball zu spielen. Ein rasselnder Ball und Zurufer hinter den Toren machen diese Sportart erst möglich. Die ebenfalls noch junge österreichische Sehbehinderten-Nationalmannschaft hat im Dezember erstmalig bei der Europameisterschaft mitgespielt.

„Wir reiten auf Seepferdchen“

Wenn jemand „Angriffswelle“ schreit, weiß Jens Eipper, was zu tun ist. Dann paddelt er los, quetscht sich in eine Lücke zwischen zwei Kanus und wirft den Ball in Richtung Tor. Er spielt Kanupolo, eine relativ neue Sportart in Wien. dieZeitschrift hat das Team besucht und erfahren, dass sie weder auf Seepferdchen noch auf Pferden reiten und auch kein Tretbootgolf spielen.

Mein Kumpel, der Scooter

Der neue Elektroroller Scuddy wird von einem modernen Hochleistungsakku versorgt und verwandelt sich nach ein paar Handgriffen in einen Trolley oder eine transportierbare „Box“. Seit ein paar Tagen ist die deutsche Erfindung auch in Österreich am Markt.
Tweet Ride

Rad-Flaniererei

Ein Mann in Tweedhosen auf einem Hochrad, ein Paar in historischen Kostümen auf einem Tandem aus den 30-er Jahren und Frauen in schicken Kleidern mit liebevoll restaurierten Fahrrädern treffen sich in der Hofburg zum Tweed Ride. Vor 140 Jahren wäre das undenkbar gewesen.

„Yoga fördert die Kreativität“

Schreibtrainerin und Yogalehrerin Eva Karel lehrt, wie man mit bewusster Bewegung produktives Fabulieren fördern kann.

Zum Newsletter anmelden