Error message

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Markdown_Parser has a deprecated constructor in require_once() (line 341 of /www/htdocs/w0115499/!seiten/diezeitschrift.at/includes/module.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; MarkdownExtra_Parser has a deprecated constructor in require_once() (line 341 of /www/htdocs/w0115499/!seiten/diezeitschrift.at/includes/module.inc).

Crowdfunding

Prinzessin mit dem Bart

Prinzessin mit Bart

Der Kinderbuchautor Martin Auer fand für sein neues Kinderbuch keinen Verlag. Diese sagten, die Zeit wäre noch nicht reif für einen schwulen Prinzen. Also startete Auer ein Crowdfundingprojekt.
magdas Klagenfurt

magdas - das Lokal

Im Hotel Magdas in Wien sind Menschen mit Fluchthintergrund die Gastgeber_innen. Nun soll in Klagenfurt das magdas Lokal entstehen. Auf der Crowdfunding-Plattform wemakeit kann das Projekt unterstützt werden
HYDRA

HYDRA – Satire für ganz arme Leute

Die „Spötter_innen“ der Wiener Satiregruppe „HYDRA“ machen einen „kleinen harmloser Witz, der eine Supermarktkette, einen Bewerber des Amtes des österreichischen Bundespräsidenten und das Geburtshaus von Hitler in Zusammenhang bringt“. Dem Witz folgt eine Klagsandrohung, dieser wiederum eine Crowdfunding-Kampagne.
Bild

bockwerk

Im Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock leben mehr als 200 Personen und warten täglich auf Post aus dem Innenministerium, ein Brief der die Zu- oder Ablehnung ihres Asylantrags beinhaltet. In dieser Zeit sind sie zum Nichtstun verdammt. Das neue Projekt bockwerk will das ändern.
Bild

Omi's Apfelstrudel

Kaum ist das Crowdfunding-Gesetz in Kraft getreten, startet Omi's Apfelstrudel startet auf der Plattform Green Rocket ein Crowdinvesting-Projekt.

City of Angels

16 junge Musicaldarsteller haben sich Großes vorgenommen. Anstatt darauf zu warten für ein Musical engagiert zu werden, wollen sie selbst eines inszenieren.

Solarzwerg am Balkon

Der Photovoltaikexperte Simon Niederkircher bestellte im April 2014 einen „Solarzwerg.“ Eine Solaranlage für den Balkon, die man an eine Steckdose anschließt, um sich teilweise selbst mit Strom zu versorgen. Eine gute Idee, doch er hatte nicht mit der österreichischen Bürokratie gerechnet.

KHG - „Korrupte haben Geld“

Der Chef einer Designagentur und ein Risikomanagementexperte finanzieren gerade ein „Korruptionsbrettspiel“ „supersauber“ über die Crowdfunding-Plattform startnext.
Team Silva

Der Goldschatz

Richard Haderer und Bernhard Vosicky wollen in den Rocky Mountains einen Schatz suchen: geschätzter Wert vier Millionen US-Dollar. Versteckt hat den Schatz der exzentrische Millionär Forrest Fenn im Jahr 2010. Seither versuchen tausende Glücksritter die Truhe voller Gold, Figuren und Edelsteinen zu finden.

Online-Magazin goes Print

Die Journalismusprojekte Krautreporter.de, das substanzmagazin.de und dieoption.at haben es geschafft. Sie sammelten von der Crowd genügend Geld ein, um im Netz zu publizieren oder auf Papier erscheinen zu können. Nun hat das Online-Magazin mokant.at eine Kampagne gestartet, um vierteljährlich ein Printmagazin herauszugeben.

Zum Newsletter anmelden